Kategorie: Steuernews

Wie sind Tätigkeiten im Homeoffice in 2024 zu handhaben?
Da das Homeoffice mittlerweile fixer Bestandteil der Arbeitswelt ist, hat der Gesetzgeber die bis 31.12.2023 befristete Regelung im Rahmen des Progressionsabgeltungsgesetzes 2024 ins....
Mehr erfahren
Wie wird eine Gruppe von Mitarbeitenden zu einem Spitzenteam?
Die Unterstützung und Gestaltung von Spitzenteams, die energievoll den Erfolg eines Unternehmens vorantreiben, sind wichtige Aufgaben jeder Führungskraft eines Unternehmens. Hier einige Tipps, wie Sie aus einer...
Mehr erfahren
Photovoltaikanlagen: Wo sind Antworten zum Thema Nullsteuersatz zu finden?
Die Umsatzsteuer für die Lieferungen, innergemeinschaftlichen Erwerbe, Einfuhren sowie Installationen von Photovoltaikmodulen, die nach dem 31.12.2023 und vor dem 1.1.2026 ausgeführt werden bzw. sich ereignen...
Mehr erfahren
Neue Werte für Regelbedarfsätze für Unterhaltsleistungen für 2024
Ein Unterhaltsabsetzbetrag kann unter bestimmten Voraussetzungen zur steuerlichen Entlastung geltend gemacht werden, wenn der gesetzliche Unterhalt geleistet wird, und...
Mehr erfahren
Der Auskunftsbescheid – Möglichkeit zur sicheren Lösung komplexer Rechtsfragen
Besteht eine konkrete Rechtsfrage im Hinblick auf eine geplante Umgründung, Verrechnungspreiskonstellation oder im Bereich der Gruppenbesteuerung, so besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Auskunftsbescheids nach § 118 Bundesabgabenordnung eine verbindliche [...]
Mehr erfahren
Arbeitnehmerveranlagung: Wann ist eine Pflichtveranlagung durchzuführen?
Die Steuer von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern wird in der Regel bereits mit dem Lohnsteuerabzug abgegolten...
Mehr erfahren
Die Rechtsform Ihres Unternehmens: Wie haben sich 2024 die steuerlichen Einflussfaktoren geändert?
Für die Auswahl der optimalen Rechtsform sind jedenfalls Haftungsfragen sowie organisatorische, betriebswirtschaftliche und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen zu bedenken. Zentrales Entscheidungskriterium ist aber auch immer wieder die steuerliche Optimierung. Hier haben sich [...]
Mehr erfahren
Ausweitung der Spendenbegünstigung ab 1.1.2024
Am 14.12.2023 wurde vom Nationalrat das „Gemeinnützigkeitsreformgesetz 2023“ beschlossen, durch welches die Spendenabsetzbarkeit auf weitere begünstigte Einrichtungen ausgeweitet und das Verfahren zur Erlangung...
Mehr erfahren
Ehrenamtliche Tätigkeit: Wie ist die neue Steuerbefreiung geregelt?
Mit dem Gemeinnützigkeitsreformgesetz 2023 wurde ab 2024 eine ausdrückliche gesetzliche Regelung für Zahlungen von gemeinnützigen Organisationen an ihre Freiwilligen geschaffen...
Mehr erfahren
Was muss im Februar von Unternehmern besonders beachtet werden?
Unternehmerinnen und Unternehmer müssen die Jahreslohnzettel ihrer Dienstnehmerinnen und Dienstnehmer aus dem Jahr 2023 in elektronischer Form bis Ende Februar 2024 an das Finanzamt melden...
Mehr erfahren